Gesamtes Programm

If: Imaginäre Freunde

If: Imaginäre Freunde

Komödie

Herstellungsland - Jahr: USA 2024

Regie: John Krasinski

Darsteller: Ryan Reynolds, Phoebe Waller-Bridge, Steve Carell

Sie sind winzig, riesig, knallbunt, schwarz-weiß, pelzig, "cartoonig", tierisch oder blumig - und dabei immer liebenswert und einzigartig: imaginäre Freunde! Kennen wir sie nicht alle noch aus unserer Kindheit? Unsere Vorstellungskraft war endlos. Für (fast) alle waren sie unsichtbar, für uns persönlich waren sie lebendige Wegbegleiter. Im Kinojahr 2024 nimmt IF: IMAGINÄRE FREUNDE Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Alters mit auf eine magische Reise voller Fantasie, Nostalgie und Abenteuer. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Heute 30.5.2024
Morgen 31.5.2024
Samstag 1.6.2024
Sonntag 2.6.2024
Mittwoch 5.6.2024
Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer

Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer

Trickfilm

Herstellungsland - Jahr: USA 2024

Regie: Mark Dindal

Garfield, der weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Wohnungskatze, steht ein wildes Abenteuer in der großen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Straßenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Raubzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Heute 30.5.2024
Morgen 31.5.2024
Samstag 1.6.2024
Sonntag 2.6.2024
Rascal does not Dream (Double Feature)

Rascal does not Dream (Double Feature)

JAPANISCHE FASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

  • 150 Minuten
  • FSK: 12
  • 2D
  • Anime
  • OMU

Herstellungsland - Jahr: Japan 2023

Regie: Sôichi Masui

Sakutas Schulzeit neigt sich dem Ende zu, und ihm stehen Schlüsselmomente mit seiner Freundin Mai Sakurajima und seiner Schwester Kaede bevor. Erlebt das spannende Ende der Geschichte in diesem ultimativen Double Feature. Findet in Rascal Does Not Dream of a Sister Venturing Out heraus, ob Kaedes Traum wahr wird, und erlebt ein rührendes Wiedersehen in Rascal Does Not Dream of a Knapsack Kid. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Heute 30.5.2024
Furiosa: A Mad Max Saga

Furiosa: A Mad Max Saga

Action, Science-Fiction

  • 149 Minuten
  • FSK: 16
  • 2D

Herstellungsland - Jahr: USA 2023

Regie: George Miller

Darsteller: Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth, Yahya Abdul-Mateen II

Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlords Dementus. Bei ihrem Streifzug durch das Ödland stoßen sie auf die Zitadelle, die vom Immortan Joe beherrscht wird. Während die beiden Tyrannen um die Vorherrschaft kämpfen, muss Furiosa viele Prüfungen überstehen, während sie die Mittel zusammenstellt, um ihren Weg nach Hause zu finden. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Heute 30.5.2024
Morgen 31.5.2024
Samstag 1.6.2024
Sonntag 2.6.2024
Dienstag 4.6.2024
Mittwoch 5.6.2024
Das Zimmer der Wunder

Das Zimmer der Wunder

Drama

Herstellungsland - Jahr: Frankreich 2023

Regie: Lisa Azuelos

Darsteller: Alexandra Lamy, Muriel Robin, Hugo Questel

Thelmas Leben verändert sich schlagartig als ihr Sohn beim Skaten angefahren wird und ins Koma fällt. Die Ärzte machen ihr wenig Hoffnung, doch Thelma ist entschlossen, Louis zu retten und geht dafür eine völlig verrückte Wette ein. Louis hat "Dinge, die man vor dem Ende der Welt tun sollte" in sein Tagebuch geschrieben und genau diese Teenager-Träume verwirklicht Thelma jetzt für ihn. Sie hofft, dass er, wenn sie ihm anschließend davon erzählt, aus dem Koma aufwacht. Thelma bricht quer durch die Welt zu einer unglaublichen Reise auf, die völlig unerwartet auch ihrem eigenen Leben einen neuen Sinn schenkt. Sie ist wildentschlossen ihren Sohn mit der Macht der Träume und Worte wieder zurück ins Leben zu holen. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Heute 30.5.2024
Morgen 31.5.2024
Samstag 1.6.2024
Sonntag 2.6.2024
The Fall Guy

The Fall Guy

Action, Drama, Komödie

  • 127 Minuten
  • FSK: 12
  • 2D

Herstellungsland - Jahr: USA 2024

Regie: David Leitch

Darsteller: Ryan Gosling, Emily Blunt, Winston Duke

Colt Seavers ist Stuntman. Man sprengt ihn in die Luft, schießt auf ihn, zerschmettert ihm die Knochen und wirft ihn aus großer Höhe aus dem Fenster - alles zu unserer Unterhaltung. Nach einem Unfall, der seine Karriere fast beendet hätte, muss Colt einen vermissten Filmstar aufspüren, eine Verschwörung aufklären, die Liebe seines Lebens zurückgewinnen - und ganz nebenbei seinen normalen Job machen. Was soll da schon schiefgehen? (Text: Verleiher)

Spielzeiten

Morgen 31.5.2024
Sonntag 2.6.2024
Planet der Affen: New Kingdom

Planet der Affen: New Kingdom

Action, Science-Fiction

  • 146 Minuten
  • FSK: 12
  • 2D

Herstellungsland - Jahr: USA 2024

Regie: Wes Ball

Darsteller: Kevin Durand, Freya Allan, Peter Macon

Mit dem neuesten Teil der weltweit beliebten Reihe haucht Regisseur Wes Ball dem legendären Franchise neues Leben ein. PLANET DER AFFEN: NEW KINGDOM spielt viele Jahrzehnte nach Caesars Herrschaft, in einer Welt in der die Affen die dominierende, in Harmonie lebende Spezies sind und die Menschen nur noch ein Schattendasein führen. Während ein neuer, tyrannischer Affenanführer sein Imperium aufbaut, begibt sich ein junger Affe auf eine erschütternde Reise, die ihn dazu bringt, alles, was er über die Vergangenheit wusste, in Frage zu stellen und Entscheidungen zu treffen, die nicht nur die Zukunft der Affen, sondern auch die der Menschen bestimmen werden. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Morgen 31.5.2024
Sonntag 2.6.2024
Sterben

Sterben

Drama

Herstellungsland - Jahr: Deutschland 2024

In STERBEN geht es um die Familie Lunies, die schon lange keine mehr ist. Erst als der Tod, der alte Bastard, auftaucht, begegnen sie sich wieder. Lissy Lunies, Mitte 70, ist im Stillen froh darüber, dass ihr dementer Mann langsam dahinsiechend im Heim verschwindet. Doch ihre neue Freiheit währt nur kurz, denn Diabetes, Krebs, Nierenversagen und beginnende Blindheit geben ihr selbst nicht mehr viel Zeit. Im Zentrum dieses Panoptikums der Todgeweihten aber steht ihr Sohn, der Dirigent Tom Lunies, Anfang 40. Mit seinem depressiven besten Freund Bernard arbeitet er an einer Komposition namens „Sterben“ und der Name wird zum Programm. Gleichzeitig macht ihn seine Ex-Freundin Liv zum Ersatzvater ihres Kindes, das eigentlich auch sein eigenes hätte sein können. Toms Schwester Ellen beginnt währenddessen eine wilde Liebesgeschichte mit dem verheirateten Zahnarzt Sebastian. Die beiden verbindet die Liebe zum Alkohol, denn nichts befreit mehr als ein trockener Martini. Sie verweigert es im System zu funktionieren und wählt stattdessen die Lust und den Rausch. Aber alles im Leben hat seinen Preis. STERBEN ist ein Film über die Intensität des Lebens angesichts der Unverschämtheit des Todes. Er ist zart und brutal, absurd lustig und todtraurig, furchtbar bitter und manchmal überraschend schön.

Spielzeiten

Samstag 1.6.2024
Der bewegte Mann

Der bewegte Mann

Komödie

Herstellungsland - Jahr: Deutschland 1994

Regie: Sönke Wortmann

Drehbuchautor: Ralf König, Sönke Wortmann

Darsteller: Til Schweiger, Katja Riemann, Joachim Król, Rufus Beck, Armin Rohde, Nico van der Knaap, Antonia Lang, Martina Gedeck, Christof Wackernagel, Kai Wiesinger, Heinrich Schafmeister, Martin Armknecht, Judith Reinartz, Horst D. Scheel

Verfilmung des Comic-Klassikers von Ralf König.Doro (Katja Riemann) ist von Freund Axel (Til Schweiger) schwer enttäuscht: Sie ertappt ihn auf einer Toilette in eindeutiger Position mit einer anderen Frau. Folge: Rausschmiß aus der gemeinsamen Wohnung. Er sucht eine Männergruppe auf und lernt dabei den schwulen Walter (Rufus Beck) kennen. Der besorgt ihm eine Bleibe.Unterdessen merkt Doro, daß sie erstens von Axel schwanger ist und zweitens ihn vermißt. Sie macht sich auf die Suche nach ihm. Was dem folgt, ist ein eifriges Hin und Her zwischen den beiden, und auch Axel fühlt sich mal zu den Frauen hingezogen und mal zu dem atemberaubenden Norbert (Joachim Król).Rasant gespielte Komödie, die ihre noch rasanteren Höhepunkte hat. Lebt vor allem von der Darstellungskraft oder Authentizität der Nebendarsteller (wie zum Beispiel Joachim Król und Armin Rohde).(M.P.)

Spielzeiten

Dienstag 4.6.2024
Bad Boys: Ride or Die

Bad Boys: Ride or Die

Action, Komödie

  • 117 Minuten
  • FSK: 16
  • 2D

Herstellungsland - Jahr: USA 2024

Regie: Adil & Bilall

Darsteller: Will Smith, Martin Lawrence, Vanessa Hudgens

Diesen Sommer kehren die beliebtesten bösen Jungs der Welt zurück mit ihrer inzwischen ikonischen Mischung aus atemberaubender Action und unverschämtem Witz. Doch dieses Mal ist etwas anders: Diesmal sind die besten Jungs, die Miami zu bieten hat, auf der Flucht. (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Mittwoch 5.6.2024
Sneak Preview

Sneak Preview

Herstellungsland - Jahr: Keine Angabe

SNEAK PREVIEW IM KINO BRAKEL DIE ÜBERRASCHUNGS-VORPREMIERE! Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor dem deutschen Kinostart! Die Sneak-Preview bietet Kinofans jeden zweiten Dienstag im Monat die Möglichkeit, noch vor dem offiziellen Start aktuelle Produktionen zu sehen - allerdings wird vorher nicht verraten, welcher Film zu sehen sein wird. Vielleicht der beste Film des Jahres oder ein ungeahntes Meisterwerk? Garantiert aber wird es eine Überraschung! Die Altersbeschränkung ist immer mit FSK 18 angegeben, der Film könnte aber auch ab 16 oder 12 Jahren freigegeben sein.

Spielzeiten

Dienstag 11.6.2024
Thelma & Louise

Thelma & Louise

Action, Thriller

Herstellungsland - Jahr: USA 1991

Regie: Ridley Scott

Drehbuchautor: Callie Khouri

Darsteller: Brad Pitt, Christopher McDonald, Geena Davis, Harvey Keitel, Michael Madsen, Susan Sarandon

Thelma (Geena Davis) fristet ihr eintöniges Hausfrauendasein unter der strengen Hand ihres despotischen Ehemanns. Auch ihre Freundin Louise (Susan Sarandon) kann sich etwas Besseres vorstellen, als ihr Leben lang in einem Diner Essen zu servieren und Aschenbecher auszuleeren. Kurzerhand überredet sie Thelma zu einem gemeinsamen Wochenendausflug. Doch was als abwechslungsreicher Roadtrip und Flucht aus dem Alltag geplant gewesen ist, entwickelt sich für die beiden Frauen schnell zu einem Albtraum, als Louise in einer heruntergekommenen Bar einen Mann im Affekt erschießt. Auf der Flucht vor der Polizei gabelt das Duo den gut aussehenden Kriminellen J. D. (Brad Pitt) auf, der sie nur noch weiter ins Verderben zieht ... (Quelle: Verleih)

Spielzeiten

Dienstag 2.7.2024